DIE APOKALYPTISCHEN REITER Wie der Weltuntergang Teil meines Lebens wurde Buch

DIE APOKALYPTISCHEN REITER Wie der Weltuntergang Teil meines Lebens wurde Buch

Details

Volkmar Weber / Daniel Täumel: Wie der Weltuntergang Teil meines Lebens wurde.

224 Seiten mit über 400 Farbfotos
Gebundene Ausgabe

Der Buchverlag schreibt folgendes:
" „DIE APOKALYPTISCHEN REITER sind die außergewöhnlichste Band, die ich bisher kennenlernen durfte. Ihre Entwicklung ist so enorm, dass sie für hundert Karrieren anderer Künstler gereicht hätte. Es gibt einfach keinen Behälter, der passt, hochspannend, jedes Mal von Neuem überraschend und dabei beseelt von unglaublicher Tiefe. Ihre Konzerte sind Vulkanausbrüche und Sänger Fuchs eine der wenigen wirklich wahrhaftigen Persönlichkeiten, die es in diesem Gewerke zu treffen gibt.“ (Stan Semuchow), Tourmanager

„WHAT HAPPENS ON TOUR STAYS ON TOUR”
Mit diesem Buch brechen die Apokalyptischen Reiter zum ersten Mal ihre oberste Regel und geben Einblick in das Leben abseits der Scheinwerfer. Sex, Drugs and Rock ‘n‘ Roll? Ja! Aber eben nicht nur.
Ein furchtbar unterhaltsames Buch, eine Lehrstunde für junge Bands und alle, die wissen wollen, wie es hinter den Kulissen zugeht. Ein Leben als Straßenköter!
Wie ein paar ostdeutsche Plattenbaukids versuchen, die Welt zu erobern. Witzig, intelligent, naiv! "

Lieferbar, sofort versandfähig

19.900013

19,90 EUR

incl. 19 % enthaltene Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Volkmar Weber / Daniel Täumel: Wie der Weltuntergang Teil meines Lebens wurde.

224 Seiten mit über 400 Farbfotos
Gebundene Ausgabe

Der Buchverlag schreibt folgendes:
" „DIE APOKALYPTISCHEN REITER sind die außergewöhnlichste Band, die ich bisher kennenlernen durfte. Ihre Entwicklung ist so enorm, dass sie für hundert Karrieren anderer Künstler gereicht hätte. Es gibt einfach keinen Behälter, der passt, hochspannend, jedes Mal von Neuem überraschend und dabei beseelt von unglaublicher Tiefe. Ihre Konzerte sind Vulkanausbrüche und Sänger Fuchs eine der wenigen wirklich wahrhaftigen Persönlichkeiten, die es in diesem Gewerke zu treffen gibt.“ (Stan Semuchow), Tourmanager

„WHAT HAPPENS ON TOUR STAYS ON TOUR”
Mit diesem Buch brechen die Apokalyptischen Reiter zum ersten Mal ihre oberste Regel und geben Einblick in das Leben abseits der Scheinwerfer. Sex, Drugs and Rock ‘n‘ Roll? Ja! Aber eben nicht nur.
Ein furchtbar unterhaltsames Buch, eine Lehrstunde für junge Bands und alle, die wissen wollen, wie es hinter den Kulissen zugeht. Ein Leben als Straßenköter!
Wie ein paar ostdeutsche Plattenbaukids versuchen, die Welt zu erobern. Witzig, intelligent, naiv! "